Vita

Geboren 1976 in Kappeln an der Schlei als jüngstes von vier Kindern; 1996 Abitur in Flensburg; Studium der Germanistik, Anglistik, Politikwissenschaften und Publizistik an den Universitäten Rostock und Wien, Abschluss 2002, Promotion zum Dr. phil 2008; seit 2009 als freie Autorin tätig; 2011 erscheint das Debut „Das Wunder von Treviso“ im Kindler Verlag, es folgen drei weitere Bücher bei Kindler/Rowohlt; seit 2014 freie Theaterautorin (Sessler Verlag, Wien). 2018 erscheint der  Roman „Anatol studiert das Leben“ im Wiener Picus Verlag. Im Oktober 2019 kommt ihr neues Buch „Fast ein Märchen“ mit 24 Weihnachtsgeschichten heraus (Picus Verlag).

Susanne Falk ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sie lebt mit ihrer Familie in Wien.